Was ist denn hier los? Oder eben nicht? ;)

Posted on

Huhu ihr Lieben,

Ihr fragt euch bestimmt, warum es hier deutlich stiller geworden ist.

Anfang Februar habe ich mich beruflich etwas verändert und bin abends dann total platt und wenn ich lange am Pc saß tagsüber, dann habe ich abends nicht mehr so die Muße und Elan zu bloggen und zum Lesen bin ich zu müde. Ich gehe davon aus, dass es ab März etwas ruhiger wird, sobald ich mein Projekt, an dem ich arbeite, fertig habe.

Außerdem stecke ich gerade mitten im Umzug. Auf Twitter berichte ich ein bisschen zwischendurch davon. Schaut doch mal vorbei 😉

Dem Badger fehlt leider auch die Zeit für Filmreviews.

Also haltet bitte noch durch, ich hoffe mit dem Umzug und auch neuen Inet-Anschluss läuft alles glatt. Däumchen drücken schadet bestimmt nicht 😉 ab März geht es hier dann wieder rund. Mindestens eine gemeinsame Aktion habe ich mit der lieben Anka geplant und auch Blogtouren stehen an.

Bis die Tage also,

Little Dragon


[Game Tipp] The Book of Unwritten Tales 2

Posted on
Adventure  the book of unwritten tales cover
 ab 12 Jahren
nicht vorhanden
King Art Games
Nordic Games
 20. Februar 2015
Endlich erscheint ein zweiter Teil des kultigen Adventuregames, das auch in diesem Teil wieder viele andere Spiele, Serien und Filme (Herr der Ringe, WoW, Scheibenwelt, Harry Potter, Game of Thrones, uvm.) auf die Schippe nimmt. Gemeinsam mit Ivo, der Elfenprinzessin, macht man sich auf in ein großes Abenteuer um unseren geliebten Piraten Nate und das Vieh aus den Fängen des roten Piraten zu retten. Gleichzeitig hat der kleine Troll Wilbur Wetterquarz (gesprochen von Oliver Rohrbeck) eine Magierschule eröffnet und begegnet dort so einigen seltsamen Vorkommnissen.
book of unwritten tales
Die Grafik ist sehr schön gestaltet, in 2D und 3D, in manchen Szenen auch sehr Retro im 16 bit Stil. Angespielt habe ich es selbst noch nicht, aber ich habe Videos einer Early Access Version gesehen und mir gefiel es unglaublich gut. Die Abenteuer und Rätsel lassen mein kleines Adventuregamer-Herz höher schlagen. Über 20 Stunden Spielzeit in verschiedenen Fantasywelten werden garantiert. Das Spiel ist komplett in deutscher Sprache und mit sehr vielen bekannten Synchronsprechern unter anderem sind die Stimmen von: Spongebob, Ben Stiller, Antonio Banderas, George Clooney, Adam Sandler und Sheldon Cooper vertreten.
Wer Spiele wie Monkey Island liebt, ist hier richtig. Mehrere Male hatte ich Tränen in den Augen vor Lachen, vorallem der Hausmeistertroll in der Schule ist großartig. 😉

Wie sieht es mit euch aus, welche Spiele zockt ihr gerne? 


[Blogtour Tag1] Märchenhaft erwählt – Maya Shepherd

Posted on

Das Gute und das Böse

Es war einmal eine Mutter, die wollte ihrer Tochter eine Geschichte erzählen. Deshalb schuf sie in ihrer beiden Gedanken eine Welt voller ferner Länder, magischer Wesen und mutiger Helden, eingekleidet in den prächtigsten Farben der Fantasie.

„Wie beginnt die Geschichte?“, fragte das kleine Mädchen neugierig und die Mutter sprach: „Der Anfang einer jeden Erzählung liegt lange vor unserer Zeit. Es begann mit dem Himmel und der Hölle, Gott und dem Teufel – dem Guten und dem Bösen. Unsere Welt muss sich im Gleichgewicht befinden. Dort wo Böses ist, gibt es auch Gutes. Und dort wo Gutes ist, verweilt auch das Böse.“

„Aber das ist ja schrecklich“, rief die Kleine aus. „Wie sollen wir nur das Gute von dem Bösen unterscheiden?“

„Das ist nicht schwer“, lächelte die Mutter. „Die Bösen sind habgierig, neidisch oder missgünstig. Du wirst sie erkennen, sobald du ihnen begegnest.“

 

So leicht ist das in der realen Welt leider nicht, aber zumindest im Märchen werden Gut und Böse scharf voneinander getrennt, meist in Form von guten und bösen Figuren. Inhaltlich steht ein Held im Mittelpunkt, der Auseinandersetzungen mit guten und bösen, sowie natürlichen und übernatürlichen Kräften bestehen muss.

Märchen leben von der Hoffnung oder dem Glauben, dass das Gute über das Böse, der Schwache über den Starken, der Erniedrigte über den Hochmütigen siegt. Am Ende gewinnt die Gerechtigkeit, das ist alles, was zählt. Die Guten werden belohnt und die Bösen bestraft.

„Da gab ihr Gretel einen Stoß, dass sie weit hineinfuhr, machte die eiserne Tür zu und schob den Riegel vor. Hu! Da fing sie an zu heulen, ganz grauselich; aber Gretel lief fort, und die gottlose Hexe mußte elendiglich verbrennen.“ (Hänsel & Gretel)

Für Kinder ist es nicht grausam, dass die Hexe verbrannt wird, sondern konsequent. Das Gute muss weiterleben und das Böse muss scheitern.

 

Auch in „Märchenhaft“ spielen das Gute und das Böse eine Rolle, aber die Protagonisten müssen erfahren, dass das Böse gelernt hat sich zu tarnen. Gleichzeitig erkennen auch die Guten an sich schlechte Eigenschaften. Niemand ist frei von Schuld. Doch eines ist gewiss und so viel kann ich bereits verraten: Am Ende siegt die Liebe.

Cover_klein

Ein kurzer Einblick ins Buch:

Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten.

Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen?

 

„Märchenhaft erwählt“ ist der erste von drei Bänden und enthält alles, was zu einem klassischen Märchen gehört: Romantik, Magie, Spannung, Abenteuer, das Gute und das Böse, eingehüllt in den leuchtendsten Farben der Phantasie.

 

Ihr wollt diesen Schatz bald euer nennen?

Dann sichert euch mit der Beantwortung der heutigen Frage das erste Los.
Es gibt eins von drei Taschenbüchern von „Märchenhaft erwählt“ zu gewinnen!

Täglich habt ihr bei der Tour eine weitere Chance auf ein Los.
Schaut unbedingt morgen bei Samy (Verlinkung einfügen) vorbei.

Die Tourdaten:

18.02.: Little Dragon’s Library
19.02.: Samys Lesestübchen
20.02: Katis Bücherwelt
21.02.: Süchtig nach Büchern
22.02.: Lines Bücherwelt
23.02.: Miss Foxy reads
24.02.: Lielan reads
25.02.: Sallys Books
26.02.: Manjas Buchregal
27.02.: Prowling Books
28.02.: die Vorabrezensionen auf allen teilnehmenden Blogs
02.03.: Die Bekanntgabe der Gewinner auf allen teilnehmenden Blogs

Gewinnspielfrage 1:
Wer ist dein liebster Märchenbösewicht?

Zum Kleingedruckten:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mit der Teilnahme bestätigt ihr, dass ihr volljährig seid oder die Einverständnis eurer Eltern habt.
Teilnahme bis 28.02.2015 möglich.
Am 02.03.2015 werden die Gewinner auf den teilnehmenden Blogs verkündet.


Blogtourankündigung „Märchenhaft erwählt“

Posted on

Am 01.03.2015 erscheint der neue Roman von Maya Shepherd:

Märchenhaft erwählt

 „Märchenhaft erwählt“ ist der erste von drei Bänden und enthält alles, was zu einem klassischen Märchen gehört: Romantik, Magie, Spannung, Abenteuer, das Gute und das Böse, eingehüllt in den leuchtendsten  Farben  der Phantasie.

Um euch die Welt der Märchen etwas näher zu bringen, haben wir eine Blogtour für euch geplant.

Ihr habt jeden Tag die Chance auf ein Los mehr im Lostopf für eins von

drei Taschenbüchern von „Märchenhaft erwählt“.

Cover_klein Zum Buch:

Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten.

Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen?

Das Buch erscheint als Hardcover, Taschenbuch und E-Book. Die Kindle-Ausgabe gibt es bereits hier vorzubestellen. 

Seid ihr neugierig geworden?

Dann erfahrt ab dem 18.Februar neue Details.

Märchenhafte Blogtour (1)

Die Tourdaten:

18.02.: Little Dragon’s Library
19.02.: Samys Lesestübchen
20.02: Katis Bücherwelt
21.02.: Süchtig nach Büchern
22.02.: Lines Bücherwelt
23.02.: Miss Foxy reads
24.02.: Lielan reads
25.02.: Sallys Books
26.02.: Manjas Buchregal
27.02.: Prowling Books
28.02.: die Vorabrezensionen auf allen teilnehmen Blogs
02.03.: Die Bekanntgabe der Gewinner auf allen teilnehmenden Blogs


Die Gewinner der Seelenblau-Blogtour stehen fest!

Posted on

Hallöchen ihr Lieben,

wir hatten sehr viel Spaß mit einer tollen Truppe an Bloggern und einer sehr sympathischen Autorin, die uns begleitet hat bei der Seelenblau-Blogtour. Nun ist die Woche schon wieder ratzfatz vorbei gewesen, einerseits mit einem lachenden und einem weinenden Auge lasse ich die Tour nun hinter mir und hoffe aber, dass der Kontakt zu den Bloggern nicht gänzlich abbricht.

Für euch zur Info: Die nächste Blogtour steht bereits in den Startlöchern!

Das Gewinnspiel wurde von Manuela Brandt selbst ausgelost und gewonnen haben…. *Trommelwirbel*

Gewinnspiel (1)

1. Platz:
Isabelle R. aus Dresden
– ein Taschenbuch
– ein Tischkalender
– zwei Lesezeichen

2. Platz:
Anna W. aus Kiel
– ein eBook
– ein Tischkalender
– ein Lesezeichen

3. Platz:
Sabine K. aus Altenholz
– ein Tischkalender
– ein Lesezeichen

Ihr bekommt von der Autorin eine Email in den nächsten Tagen (bitte auf den Spamordner achten!)

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme am Gewinnspiel! Für alle anderen gilt: Nicht traurig sein, die nächste Blogtour beginnt schon nächste Woche 😉


[Serien News] Netflix plant Zelda Serie

Posted on

Mittlerweile wird es von allen Dächern gepfiffen: Nintendo und Netflix wollen gemeinsam eine Actionserie zu der berühmten „The Legend of Zelda“ Spielereihe entwickeln.

Noch gibt es kein Bildmaterial, aber Netflix beschreibt die Serie als das „Game of Thrones für die Familie“. Ich bin schon sehr gespannt darauf, in die Welt von Hirule wieder einzutauchen und vorallem auf die Besetzung.

 

Habt ihr in eurer Kindheit (oder heute noch) auch die Zeldaspiele gespielt? Werdet ihr euch die Serie ansehen? 


[Blogtour] Pro & Contra: Das Leben in einem Dorf wie in „Seelenblau“

Posted on

Heute ist sie auch schon vorbei die Woche rund um den Roman „Seelenblau“. Schaut bei Rachel und ihrem Beitrag Pro & Contra: Leben im Dorf wie in „Seelenblau“ nochmal vorbei und bastelt einen Satz aus euren gesammelten Buchstaben, damit könnt ihr dann am Gewinnspiel teilnehmen.

Wie wohnt ihr denn? Auf dem Dorf? In der Großstadt? Was ist euch lieber und warum?

Continue reading »


[Blogtour] Seelenpartner – Indianische Wahrheit oder modernes Märchen?

Posted on

Ich bin selbst schon ganz gespannt auf den Beitrag von Laura rund um das Thema „Seelenpartner – Indianische Wahrheit oder modernes Märchen?„. Die Kulturen und Mythen der Indianer interessieren mich schon seit meiner Kindheit.

Morgen geht es dann bei Rachel mit einem Beitrag zu Pro und Contra für das Leben in einem Dorf wie in „Seelenblau“ weiter.

Continue reading »



[Buch Tipp] Schwarzer Rauch – Darian & Victoria #1

Posted on

Der Debütroman von der lieben Stefanie Hasse von hisandherbooks bekommt ein wunderschönes neues Cover und erscheint am 05. März 2015 bei Carlsen/Impress.

 

Schwarzer Rauch - finales Cover

 

Inhalt:

Es vergeht keine Nacht, in der Victoria nicht von ihm träumt. Dem unbekannten Jungen, der ihr vertrauter erscheint als selbst der Mann, neben dem sie schläft. Doch erst in der Nacht des aufgehenden Blutmonds kehren die Erinnerungen an ihre Jugend schlagartig zurück. Daran, wie es begann …

Mit achtzehn Jahren denkt man eigentlich darüber nach, was und wer man werden will. Aber Victorias Schicksal wurde schon bei ihrer Geburt entschieden – und nun offenbart. Als Kind des Mondes, Teil eines alten Geschlechts, das schon Götter, Magier, Feen und Vampire hervorgebracht hat, erfährt sie, welche seltene Gabe sie trägt. Und trifft in ihrer Ausbildung auf den ungewöhnlichen Jungen, von dem sie einst träumen wird. Darian.


Wie gefällt euch das Cover? Habt ihr das Buch vielleicht schon gelesen? Mich macht die kurze Beschreibung richtig neugierig darauf es zu lesen 🙂