Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit | TAG 4

Posted on

FROHE WEIHNACHTEN, LIEBE DRACHENFREUNDE! 

Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen frohe Weihnachten & besinnliche Festtage! Genießt die Zeit mit euren Liebsten, lasst es euch beim Essen schmecken und vielleicht findet ihr ja abends auch etwas Zeit zum Lesen?

Heute hat uns Anka nur zwei Tagesaufgaben gestellt, da wir es alle etwas ruhiger angehen und die Zeit mit der Familie im Vordergrund steht.

______________________________________________________________________
TAGESAUFGABEN FÜR DONNERSTAG, DEN 24.12.2015
  • Erzähle uns kurz, wie du den heutigen Tag verbringen wirst. Wie feierst du Weihnachten? Wie läuft der Tag traditionell bei dir ab? Was gibt es zu essen?
  • Hinterlasse auf 4 teilnehmenden Blogs liebe Weihnachtsgrüße
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
Ich war heute schon fleißig, der Haushalt ist fertig, ich war einkaufen und Pakete von der Post holen. Gaaanz viele neue Bücher! 🙂
Jetzt gibt es gleich nur was kleines zu essen und dann heute Abend wird geschlemmt. Vegane Ente (für mich zumindest), Rotkohl, Klöße und leckere Bratensauce… dabei läuft mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.
Danach wird dann Bescherung unterm Tannenbaum gefeiert. Alles ein bißchen ruhiger. Vielleicht gucken wir dann noch ‚Stirb Langsam‘ nebenbei, der gehört für mich an Heiligabend einfach dazu seit Jahren 😀
Was gibt es denn leckeres bei euch zu essen?

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit | TAG 3

Posted on

Huhu,

morgen ist schon Weihnachten! Habt ihr alles bekommen, was ihr für die Feiertage braucht? Ich muss morgen tatsächlich nochmal los und zur Post und was einkaufen :O

______________________________________________________________________
TAGESAUFGABEN FÜR MITTWOCH, DEN 23.12.2015

 

  • Setze dir heute Morgen dein persönliches Leseziel für den Tag (z.B. 100 Seiten, 1 Stunde pure Lesezeit, aktuelles Buch beenden) und versuche es bis um Mitternacht zu erreichen
  • Besuche mind. 3 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils mind. 2 Kommentare unter verschiedenen Beiträgen (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
  • Hast du deine Umgebung schon weihnachtlich dekoriert? Präsentiere uns deine Lektüre in einem weihnachtlichen Setting! (ich freue mich auf viele Fotos, gern auch bei Instagram & Co. mit unserem Hashtag #blubberxmas versehen)
______________________________________________________________________

 

______________________________________________________________________
MEINE TAGESUPDATES
Heute morgen habe ich ausgeschlafen und dann im Bett noch weitergelesen. Das Buch macht bisher Spaß, die Protagonistin ist von zu viel Weihnachtsstimmung und -deko auch überfordert, ähnlich wie Foto 2 (2)ich 😀 Sie soll das Hteol und Spa auschecken, beurteilen und Verbesserungsvorschläge abgeben. Gestern ist sie zum ersten Mal auf das Familienoberhaupt und ursprünglichen Besitzer getroffen und direkt an seiner forschen Art gescheitert. Das ist ihr als gestandene Karrierefrau noch nie passiert und sie ist dann geflüchtet auf High Heels durch den Schnee 😀
Ich habe mir jetzt einen leckeren Tee gemacht und mümmel Spekulatius dazu.
Werde gleich noch ein bißchen lesen und die anderen Blogs durchstöbern. Den Haushalt hab ich schon fast fertig für morgen.
Schade, dass es das Buch nicht als Hörbuch gibt, dann wäre ich schon viel weiter. Bei der Hausarbeit find ich sowas immer praktisch 😉

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit | TAG 2

Posted on

Hallöchen ihr Lieben,

heute ist schon Tag 2 der Communityaktion, die die liebe Anka von Ankas Geblubber ins Leben gerufen hat. Ich hoffe, man merkt, wieviel Spaß ich an der Sache habe und ihr erfreut euch an den vielen Beiträgen und Updates 🙂

In zwei Tagen ist schon Weihnachten! Die Zeit rennt, es ist der Wahnsinn und ich bin immer noch nicht in Weihnachtsstimmung, weil es so herbstlich aussieht. Kein Schnee in Sicht ist und wir um die +10C haben. Wie sieht es bei euch aus? Auch einen Tannenbaum habe ich gar nicht, nur ein wenig Weihnachtsdeko.

______________________________________________________________________

TAGESAUFGABEN FÜR DIENSTAG, DEN 22.12.2015
  • Lies mindestens 100 Seiten in deinem aktuellen Buch
  • Besuche 5 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
  • Such dir aus deinen 5 besuchten Blogs 1 aus, den du bisher noch nicht kennst, schau ihn dir in Ruhe an und fülle folgenden Steckbrief aus:
  • Blogname: Dunas Leseecke
  • Name der Bloggerin: Dunja
  • Ich habe mich für diesen Blog entschieden, weil…: Ich diesen Blog bisher noch nicht kannte oder zumindest nicht bewusst besucht habe.
  • 3 Infos, die ich über den/die Blogger/in herausgefunden habe: Dunja wohnt in Kärnten, liest auch den Sebastian Fitzek sehr gerne und hat schon mal an einem 24 Stunden-Lesemarathon teilgenommen.
  • 3 Bücher, die der/die Blogger/in gelesen hat (du darfst gern die jeweiligen Rezis verlinken): Der Seelenbrecher – Sebastian Fitzek, Für immer vielleicht – Cecilia Ahern, Rubinrot – Kerstin Gier
  • Das gefällt mir besonders gut auf dem Blog: Sie macht 2016 bei einer Motto Challenge mit, das werde ich mal beobachten. Da bisher Challenges für mich nichts waren.
  • Eine Gemeinsamkeit mit dem/der Blogger/in: Wir lesen beide gerne die Thriller von Fitzek
  • Ideen/Anregungen/Vorschläge/Wünsche: Ich würde im Menü eine Seite für Rezensionen gut finden, dann findet sich der Blogleser besser zurecht.
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
MEINE TAGESUPDATES
100 Seiten zu abzuschätzen wird ein bißchen schwierig, da ich momentan ein ebook lese, aber so ungefähr wird das schon klappen. Habe gestern Abend im Bett noch weitergelesen und bin dann irgendwann eingeschlafen, war einfach viel zu K.O. von der Nacht davor. Nach der Arbeit war ich eben noch kurz Einkaufen, schlimm was da los ist. Schneien wir etwa ein? Oder schließen die Geschäfte bis März? Hab ich was verpasst?
Jetzt wird erstmal Tee aufgesetzt und ein bißchen Füße hoch und gelesen. Die Blogs schaue ich mir dann später an. Nur den Steckbrief habe ich jetzt noch eben ausgefüllt.